Georg Krist - FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz - News

Herzlich Willkommen

bei den Freien Wählern Rheinland-Pfalz (FW).

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Über Jahrzehnte gewachsen in den kommunalen FWG-Strukturen hat sich die FW-Landesvereinigung am 08. Mai 2010 in Mainz gegründet. Unter dem Dach der FW-Bundesvereinigung sehen wir uns auf Landes-, Bundes- und Europaebene als einzige unabhängige politische Stimme der Kommunen und aller Bürgerinnen und Bürger. Die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Politik. ...

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FW Rheinland-Pfalz

Grußwort weiterlesen

Warum FREIE WÄHLER

in den rheinland-pfälzischen Landtag sollten.

Dr. Joachim Streit Landrat des Eifelkreises Bitburg-PrümAus Sicht der Kommunalpolitik ist die Kommunal- und Verwaltungsreform der Landesregierung ein Etikettenschwindel. Es handelt sich nur um den Ansatz einer Gebietsreform, die die eigentlichen Probleme der kommunalen Ebene nicht löst. Von der Bundes- und der Landesregierung muss das Konnexitätsprinzip eingehalten werden. Mit jedem Beschluss, der die Kommunen zur Umsetzung vor Ort verpflichtet, ist ...

Dr. Joachim Streit, Landrat Eifelkreis Bitburg-Prüm

Grußwort weiterlesen

Aktuelles von Georg Krist

 

Gestern in der RHEINPFALZ - Südwest

red. am 16.2.2016

Gesetzlosigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingskrise

red. am 3.11.2015

Georg Krist fordert Rückkehr zum "Raum der Sicherheit, der Freiheit und des Rechts"

red. am 1.1.1970


Georg KristGeorg Krist

Direktkandidat im Wahlkreis 42 Neustadt an der Weinstraße

Beigeordneter, hauptamtlich (FWG) 

geboren am 7. Januar 1961 in Wiesbaden, verheiratet

Schulen:

  • 1967-1971 Grundschule Stephanshausen
  • 1971-1980 Gymnasium Geisenheim/Rh., Abitur

Studium:

  • 1984 -1989 Studium Rechtswissenschaften in Mainz mit 1. juristischem Staatsexamen
  • 1989/1990 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz 
  • 1989 -1992 Juristischer Referendardienst Oberlandesgericht Koblenz mit 2. jur. Staatsexamen

Beruf: 

  • 1980 -1983 Ausbildung Hessische Bereitschaftspolizei, Kassel
  • 1984 -1987 Gruppenführer Hessische Bereitschaftspolizei, Wiesbaden
  • 1992 -2001 Richter am Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße 
  • 1992/1993 Abordnung zur Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Tätigkeit als staatlicher Dezernent 
  • 1995/1996 Abordnung zum Ministerium des Innern und für Sport in Mainz, Ausländerreferat 
  • 1997 - 2009 Referent an der Kommunalakademie Rheinland-Pfalz
  • seit 1998 Referent am Kommunalen Studieninstitut Pirmasens 

Politik:

  • seit 1997 Mitglied der Freien Wählergruppe Neustadt an der Weinstraße e. V. (FWG) 
  • 2000-2006 Vorsitzender der Freien Wählergruppe Neustadt an der Weinstraße e. V. (FWG) 
  • seit 2001 Beigeordneter der Stadt Neustadt an der Weinstraße

Publikationen:

  • Im Baurecht:

    "Rechtscharakter der bauordnungsrechtlichen Zustimmung"
    erschienen in der Zeitschrift baurecht, Ausgabe 5/1993, Seiten 516 ff. 

    "Private Freizeitanlagen im Außenbereich" 
    erschienen in der Zeitschrift baurecht, Ausgabe 8/2004, Seiten 1238 ff. und Ausgabe 9/2004, Seiten 1413 ff.
     
  • Im Umweltrecht:

    "Bedeutung technischer Regelwerke des Immissionsschutzrechts" 
    erschienen in der Zeitschrift UPR, Ausgabe 5/1993, Seiten 178 ff.
     
  • Im Ausländerrecht:

    "Vollzugsdefizite bei Abschiebungen"
    erschienen in der Zeitschrift DÖV, Ausgabe 17/1994, Seiten 728 ff.

    "Ausländische Fluchtalternative"
    erschienen in der Zeitschrift InfAuslR, Ausgabe 2/1996, Seiten 81 ff.
     
  • Im Verkehrsrecht:

    "Verfahrenseinstellung bei Parkverstoß"
    erschienen in der Zeitschrift NZV, Ausgabe 11/2003, Seiten 542 ff.
     
  • Im Gewerberecht:

    "Raucherlaubnis in Einraumgaststätten"
    erschienen in der Zeitschrift LKRZ, Ausgabe 12/2008, Seiten 452 ff.
     
  • Im Polizeirecht:

    "Videoüberwachung auf öffentlichen Straßen und Plätzen"
    erschienen in der Zeitschrift LKRZ, Ausgabe 5/2011, Seiten 171 ff.

Berufsbezogene Funktionen:

  • Aufsichtsrat der Tourist, Kongress und Saalbau GmbH (TKS) Neustadt an der Weinstraße, Vorsitzender (2004-2014)
  • Naturpark Pfälzerwald (Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen), stellvertretender Vorsitzender (2011-2013)
  • Städtetag Rheinland-Pfalz, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen (seit 2001)
  • Vereinigung der Freien Bürgermeister und Beigeordneten in Rheinland-Pfalz (VFB-RLP), Gründungsmitglied
  • Verein für Bildung und Integration Neustadt an der Weinstraße (VIB-NW), Gründungsmitglied
  • Verein Hand des Menschen - Kindern eine Zukunft geben (HdM), Gründungsmitglied

FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz

Kennen Sie Zusammenhänge und Unterschiede zwischen der Partei FREIE WÄHLER und den Freien Wählergemeinschaften?

Freie Wählergemeinschaften (FWG) sind kommunale Gruppierungen unter verschiedenen Bezeichnungen, z.B. FWG, Freie Liste, Bürgergemeinschaft, und Andere. FREIE WÄHLER ist die noch junge, bundesweit organisierte Partei, die ihren Ursprung in den kommunalen Gruppierungen hat.

Alle Informationen zu den FREIEN WÄHLERN Rheinland-Pfalz finden Sie hier.


Kontaktdaten

Georg Krist

67434 Neustadt an der Weinstraße

Tel.: 0171 172 04 30

Mail: georg(dot)krist(at)fwrlp(dot)de

Nutzen Sie das Kontaktformular